Suonen- und Sudelpark

«WASSER MARSCH» heisst es im Suonen- und Sudelpark in Unterbäch. Was sonst auf den Wanderwegen entlang der Walliser Suonen streng verboten ist, ist hier sogar erwünscht. Die Kinder dürfen das Wasser eigenhändig umleiten und es durch Holz- und Steinkanäle, über Aquädukte und durch Wasserräder bis in die Wasserbecken laufen lassen. Die Kleinen können sich in den Wasserbecken gefahrlos erfrischen und nach Herzenslust «sudeln». Zudem stehen ein Trampolin, eine Rutschbahn, Schaukeln, Balanciergeräte, eine Seilbahn usw. für unbegrenzten Spielspass zur Verfügung.

Der tolle Park mit Spielplatz befindet sich mitten im Dorf direkt oberhalb der Kirche.

Kostenloser Eintritt

Der Suonen- und Sudelpark kann kostenlos genutzt werden.

Geteilschaft für den Betrieb und Unterhalt

Der Suonen- und Sudelpark wurde von der Gemeinde Unterbäch im Rahmen von Enjoy Switzerland zusammen mit der Berghilfe und dem Gewerbe von Unterbäch realisiert. Zum Betrieb und Unterhalt wurde eine zum Thema standesgemäss passende Geteilschaft mit speziellen Satzungen gegründet. Interessierte Einheimische und Gäste können Mitglied («Tässelträger») werden und verpflichten sich so zur Mitarbeit am Park. Natürlich kommt dabei die Kameradschaft nicht zu kurz.